vhs für Zielgruppen

Programm >> Kursdetails
192-20040 Un-behindert.stark.vernetzt.
Ein Projekt zur digitalen Inklusion für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen
Status Bitte kontaktieren Sie uns!
Kursnummer 192-20040
Kurstitel Un-behindert.stark.vernetzt.
Ein Projekt zur digitalen Inklusion für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen
Kursinhalte Die Digitalisierung durchdringt immer mehr Bereiche unserer Lebenswelt. Sie bringt zum Teil weitreichende Veränderungen in Alltag und Beruf mit sich. Doch der Zugang zu den neuen Möglichkeiten fällt nicht allen Menschen gleich leicht, und nicht jede*r kann oder möchte sich immer die neueste Technik anschaffen.

Mit unserem Projekt "un-behindert.stark.vernetzt" möchten wir Menschen mit und ohne Behinderungen zusammenbringen und ihnen die Möglichkeit geben, gemeinsam die digitale Welt und ihr Potenzial für das eigene Leben zu entdecken, z.B. um den eigenen Alltag etwas zu erleichtern oder einfach Spaß, Begegnung und Kreativität damit zu erfahren.

Im Rahmen des Projekts, das vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport gefördert wird, bieten wir ab Herbst 2019 eine offene "Digi-Werkstatt" an. Hier können an mehrere Samstagnachmittagen Erwachsene mit und ohne Behinderung die digitale Welt unter Anleitung entdecken und verschiedene Dinge ausprobieren.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Alle Termine können unabhängig voneinander besucht werden.

19.10.19: Digitale Helfer für den Alltag (Kurs-Nr. 192-69742)
26.10.19: Digitale Helfer für den Alltag (Kurs-Nr. 192-69744)
9.11.19: Video und Audio (Kurs-Nr. 192-69746)
16.11.19: Video und Audio (Kurs-Nr. 192-69748)
7.12.19: Mein Bild / Mein Film (Kurs-Nr. 192-69750)
14.12.19: Mein Bild / Mein Film (Kurs-Nr. 192-69752)
18.1.20: Soziale Medien (Kurs-Nr. 192-69754)
25.1.20: Soziale Medien (Kurs-Nr. 192-69756)
15.2.19: Smartphone - Tablet - Laptop (Kurs-Nr. 192-69758)
22.2.19: Smartphone - Tablet - Laptop (Kurs-Nr. 192-69760)

Treffpunkt: vhs Karlsruhe, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, jeweils 14 bis 17 Uhr

Die inklusive Digi-Werkstatt wird ergänzt durch kostenlose Schulungen zur Nutzung von PC, Tablet und Smartphone, Workshops zur Nutzung des mobilen Internets und zu kostenlosen bzw. kostengünstigen digitalen Tools, die den Alltag erleichtern (z.B. Unterstützungs-Apps).

In anderen, ebenfalls kostenlosen Seminaren können Sie digitale Medien als Werkzeug für kreative Schaffensprozesse entdecken und nutzen (z.B. digitale Fotografie, Zeichentrickfilme, digital bearbeitete Bilder und Postkarten).

Alle Angebote finden Sie auch weiter unten unter der Rubrik: "Passend dazu".

Neben den Workshop-Angeboten spielt bei unserem Konzept immer auch die Begleitung und individuelle Beratung eine wichtige Rolle.

Die Angebote werden an der vhs Karlsruhe durchgeführt, auf Wunsch auch gerne vor Ort in Einrichtungen oder Begegnungsstätten für Menschen mit Behinderung.

Gerne steht Ihnen zu weiteren Fragen unsere Kollegin Sylvia Hahn zur Verfügung.
Telefon: 0721 / 98 575 - 807
Mail: hahn@vhs-karlsruhe.de
Termine Sonntag, 01.09.2019, Uhr bis Samstag, 29.02.2020, Uhr
0 Termine
Ort vhs, Kaiserallee 12e, vhs, Kaiserallee 12e; siehe Aushang - im Stadtplan
(Änderungen bis Kursbeginn möglich,
bitte informieren Sie sich kurz vor Kursbeginn nochmals hier)
Kursgebühr kostenlos, gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Passend dazu


Plätze frei Genügend
Plätze frei.
Fast ausgebucht Veranstaltung
fast ausgebucht.
Warteliste Veranstaltung ausgebucht.
Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.
Bitte anrufen oder E-Mail Keine Online-Anmeldung möglich – bitte Anruf oder E-Mail

Legende