Home


» Themen:


vhs-Kultur live


Baby? Einfach mitbringen!


SeniorenAkademie startet


Weiterkommen im Beruf


Anmelden - so geht es


Sehr geehrte Damen und Herren,
fotolia_smileus_kirschblueten_200.jpg
am 25. Februar startet das Frühjahrssemester. Aus den neuen und vielen bewährten Angeboten haben wir eine kleine Auswahl für Sie in diesem Newsletter zusammengestellt.

Mit uns werden Sie ein bewegtes und spannendes Frühjahr erleben.
Den Platz in Ihrem Wunschkurs sollten Sie sich rasch sichern.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre vhs Karlsruhe - überraschend anders!

Erol Alexander Weiß
Direktor


vhs-Kultur live


fotolia_jeanette_dietl_treppe__200.jpg Erleben Sie an einem Wochenende die bunte Welt der vhs Karlsruhe mit ihren künstlerischen, literarischen und musikalischen Höhepunkten, kreiert und einstudiert von unseren Teilnehmenden.
Los geht es am Freitag, 22.2. mit "Paragone - Wettstreit der Künste". Dieser Wettstreit nahm in der Renaissance seinen Anfang; u.a. Leonardo da Vinci, Albrecht Dürer und Michelangelo haben sich dazu geäußert. Es geht um die Rangfolge der Künste in der Bildenden Kunst: Bild oder Skulptur, was ist höherwertig? Welcher Künstler/welche Künstlerin ist das größere Genie? Im Anschluss an den Vortrag interviewt die Kunsthistorikerin Sandra Müller-Buntenbroich die beiden Künstlerinnen Candace Carter und Susanne Trautnitz zu diesem Thema auf dem Roten Sofa. Außerdem eröffnen wir die Ausstellung mit Bildern und Skulpturen von Teilnehmenden aus vhs-Kursen.

Am Samstag, 23.2. haben Sie dann Gelegenheit sich auszuprobieren. Wir bieten Ihnen dazu Schnupperworkshops wie "Malere"i, "Keramisches Gestalten", "Zeichnen" und "Kreatives Schreiben". Sie lernen so verschiedene Techniken kennen und gestalten ein eigenes Werk.

Der Sonntag, 24.2. gehört der Literatur und der Musik. Neben der Lesung "Textsplitter" mit Werken aus der Schreibwerkstatt stehen Gesangsbeiträge aus den Kursen Cats&Co. und das Semesterkonzert des vhs-Orchesters (Dirigentin Luanda Bem) auf dem Plan.

Staunen Sie über die Vielfalt der Exponate und die Kreativität der Künstler/-innen, lassen Sie sich zum Selbsttun anregen und genießen sie ein abwechslungsreiches Programm. Wir freuen uns auf Sie.
Hier geht es zur Anmeldung.



Baby? Einfach mitbringen!


fotolia_andrejs_pidjass_babys_200.jpg Bei uns sind Babys willkommen! Bringen Sie Ihre Babys oder Kleinkinder einfach mit und betreuen sie während des Kurses selbst.
Sie suchen Informationen rund um die Elternschaft? Der "Elternkompass Babyzeit: Das entscheidende 1. Lebensjahr" bietet viele Informationen für junge Eltern zu Bindung, Urvertrauen, Fremdeln; Familienmanagement, Erziehungsziele und -werte, Meilensteine der Entwicklung.
Ist Ihr Baby noch klein, dreht sich Ihre Welt vor allem um Wickeln, Stillen, Fläschchen, Wäsche und Krabbelgruppe. Doch ab und zu möchte man einfach mal über etwas anderes reden oder etwas für sich tun; das Baby darf dann ruhig dabei sein.
In "Babykultur" beschäftigen Sie sich in angenehmer und vor allem kinderfreundlicher Atmosphäre mit Kunst und Kulturgeschichte. Hier ein Ausblick auf die Themen: Geschichten rund um das berühmteste Gemälde der Welt - Mona Lisa | Die weibliche Schönheit durch die Jahrhunderte | Street Art, Graffity und Urban Art | Sprichwörter und ihre Herkunft | Architektonische Highlights der letzten 300 Jahre. Während Sie dem Angebot folgen, kann sich Ihr Nachwuchs derweil fröhlich plappernd auf der Krabbeldecke vergnügen.

Sie hätten es gerne praktisch? Dann empfehlen wir Ihnen "Zeichnen mit Baby". An sechs Terminen können Zeichentechniken ausprobiert oder wieder entdeckt werden. Und vielleicht ist das Kleine ja auch das Modell!
Eltern mit Kindern, die älter als ein Jahr sind, sollten sich die Reihe "Eltern sein - Paar bleiben" ansehen. Hier gibt es passend eine Kinderbetreuung. Dabei geht es um Themen, die alle Eltern früher oder später beschäftigen: Die Paarbeziehung wieder entdecken, Zwischen Liebe, Lust, Respekt und Grenzen, Paarkommunikation.
Flexibel zu sein ist gerade mit kleinen Kindern wichtig. Deswegen sind die meisten Angebote als einzelne Themen oder als Paket buchbar. Weitere Angebote für Eltern finden Sie unter Treffpunkt Familie.


SeniorenAkademie startet


fotolia_iceteastock_aeltere_menschen_200.jpg Sie sind mindestens 65 Jahre alt und möchten Ihren Horizont erweitern und sich neue Wissengebiete erschließen? Sie suchen Orientierung für den dritten Lebensabschnitt und den Austausch mit Gleichgesinnten?

Die dritte Lebensphase bietet neue Chancen und Möglichkeiten. Vieles verändert sich, wird neu erlebt. Mit der SeniorenAkademie reagieren wir darauf.
Über mehrere Semester wird dabei ein Schwerpunktthema aus Sicht verschiedener Disziplinen wie Geschichte, Politik, Kunst, Literatur, Musik, Soziologie vorgestellt und diskutiert. Aus dieser Vielfalt und Verbindung der einzelnen Fächer ergibt sich ein Gesamtbild zu einem Thema. Dieses knüpft in den meisten Fällen an die Biografie der Teilnehmer/-innen an.
Alle Informationen zur SeniorenAkademie finden Sie hier

Interessiert? Der erste Studiengang startet in Kürze, es sind nur noch wenige Plätze frei.
Im Herbst 2013 beginnt Studiengang 2, der Informationstag findet am 25.4. statt.


Weiterkommen im Beruf


fotolia_pressmaster_businesstisch_200.jpg Controlling heißt betriebswirtschaftliche Hilfestellung zur Planung und Steuerung für alle Unternehmensbereiche zu leisten. Wer im Controlling arbeiten will, benötigt gute Kenntnisse in der Kostenrechnung, beherrscht Werkzeuge und Instrumente des Controllings und kennt sich mit Kennzahlen und im Reporting aus. Das und mehr lässt sich im Rahmen des Xpert-Business Angebots "Controlling" lernen.

Wenn Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse gezielt auffrischen wollen, empfehlen wir die Kompaktwochen. Sie hören täglich mehrere Stunden die Fremdsprache, lernen und festigen Grammatik und Wortschatz und haben Gelegenheit zum freien Sprechen. Die Kompaktwochen bieten wir in Spanisch, Italienisch, Französisch oder Englisch an.

Berufstätige können oft nur am Wochenende lernen. Auf viele Nachfragen hin bieten wir dieses Semester erstmals Intensivkurse in Deutsch als Zweitsprache am Wochenende an. Ab sofort können Sie am Freitagabend und Samstagmorgen oder samstags und sonntags lernen. Hier geht es zu den Angeboten in den Bereichen Integrationskurse und Intensivkurse.

Und ganz aktuell: Die Aktionswoche Sprachen bietet viel Gelegenheit Neues auszuprobieren, das reicht von Schnupperstunden über Lerntipps bis zu Malen und Zeichnen in Italienisch. Alle Angebote finden Sie hier.


Anmelden - so geht es


fotolia_bjoern_schlapbach_anmelden_200.jpg Am schnellsten melden Sie sich über unsere Internetseiten an. Sie können sich auch telefonisch unter Tel.: 0721 98575-0, per E-Mail oder persönlich anmelden. Der Kurspreis wird erst 7 Tage vor Kursbeginn von Ihrem Konto abgebucht.

Unser Servicebüro steht Ihnen montags bis donnerstags von 9-17 Uhr und freitags von 9-12 Uhr zur Verfügung. Hier können Sie Fragen los werden, weitere Informationen einholen und sich anmelden.




Bildnachweis:
© Fotolia.de: Smileus, Jeanette Dietl, Andrejs Pidjass, icestocktea, Pressmaster, Björn Schlapbach


Impressum

Volkshochschule Karlsruhe e.V.
Direktor Erol Alexander Weiß
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

 Twitter  Facebook
Telefon: 0721 / 98575 - 0
FAX: 0721 / 98575 - 75
E-Mail: vhs@karlsruhe.de
www.vhs-karlsruhe.de



Dieser Newsletter wurde an gutmann@vhs.karlsruhe.de gesendet. Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier.


© 2013 vhs Karlsruhe