Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen

Aufbauschema Sprachnieveaus | vhs-Karlsruhe

Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie am Ende der jeweiligen Stufe Folgendes können:

 

Annähernd muttersprachliche Kenntnisse
Hören: ohne Schwierigkeit die gesprochene Sprache verstehen
Sprechen: sich mühelos an allen Gesprächen und Diskussionen sicher und angemessen beteiligen
Lesen: jede Art geschriebenen Texts mühelos lesen
Schreiben: anspruchsvolle Briefe und komplexe Berichte verfassen und sich differenziert ausdrücken
Fachkundige Sprachkenntnisse
Hören: Unterhaltungen und Radio- und Fernsehsendungen relativ mühelos verstehen
Sprechen: sich spontan in den meisten Situationen fließend ausdrücken
Lesen: komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen
Schreiben: sich schriftlich klar und gut strukturiert ausdrücken und über komplexe Sachverhalte schreiben
Selbstständige Sprachverwendung
Hören: im Fernsehen die meisten Sendungen und Filme verstehen, wenn Standardsprache gesprochen wird
Sprechen: sich relativ mühelos an einer Diskussion beteiligen und Ihre Ansichten vertreten
Lesen: Artikel und Berichte über aktuelle Fragen der Gegenwart verstehen
Schreiben: detaillierte Texte, z.B.: Aufsätze oder Berichte schreiben
Fortgeschrittene Sprachverwendung
Hören: das Wesentliche von Unterhaltungen und Nachrichten verstehen, wenn langsam gesprochen wird
Sprechen: in einfachen zusammenhängenden Sätzen Erfahrungen, Ereignisse beschreiben und Meinungen wiedergeben
Lesen: Texte aus der Alltags- und Berufswelt verstehen
Schreiben: persönliche Briefe schreiben
Grundlegende Kenntnisse
Hören: einfache Alltagsgespräche und das Wesentliche von kurzen Mitteilungen verstehen
Sprechen: kurze einfache Gespräche in Situationen des Alltags führen
Lesen: kurze einfache Texte, z.B.: Anzeigen, Speisekarten, verstehen
Schreiben: kurze Notizen und Mitteilungen abfassen
Anfänger/-innen
Hören: einfache Wörter und Sätze über vertraute Themen verstehen
Sprechen: sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen
Lesen: einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z.B.: auf Schildern und Plakaten
Schreiben: einfache Standardformulare, z.B.: im Hotel ausfüllen